PV-Dachflächen

PROJEKTENTWICKLUNG von PV-DACHFLÄCHEN

Bei der Planung und Realisierung von PV-Dachflächen umfasst unser Leistungsspektrum die gesamte Kette der Projektentwicklung bis zum Bau und Betrieb der PV-Anlage:

  • Standortanalyse und –bewertung
  • Auslegung und Konfiguration der Photovoltaik-Anlage in Abhängigkeit vom individuellen Verbrauchsprofil zur Eigenbedarfs-Optimierung
  • Klärung der statischen Gegebenheiten
  • die Netzverträglichkeitsprüfung (NVP)
  • Beschaffung sämtlicher projektbezogener Verträge – inklusive der Finanzierung (sofern gewünscht)
  • Zusätzlichen Einsatz von Batteriespeichern
  • Technischen Betriebsführung und kaufmännischen Verwaltung des laufenden Projekts über die gesamte Projektlaufzeit

Dabei können wir dem Dacheigentümer – je nach seinen speziellen Vorstellungen und Wünschen – zwei verschiedene Optionen anbieten:

  • Eigenbetrieb der Photovoltaik-Anlage (mit eigener Finanzierung)
  • Vermietung des Daches gegen Pachtzahlungen

Mit diesem integrierten Projektentwicklungs-, Finanzierungs- und Betreiberkonzept der 30°-SOLAR GmbH sind in jedem Falle eine erfolgreiche Projektrealisierung und dann auch ein kontinuierlicher Betrieb der PV-Anlage über die gesamte (mindestens) 20-Jährige Projektlaufzeit sichergestellt – unabhängig davon, für welche der oben genannten Optionen (Eigenbetrieb vs. Vermietung) sich der Dacheigentümer letztlich entscheidet.

Treten Sie mit uns in Kontakt ! Wir überprüfen dann Ihr Dach umgehend auf entsprechende Eignung und unterbreiten Ihnen entsprechende Vorschläge für die Projektrealisierung.

Seit 2005 beschäftigen wir uns mit der Realisierung von Solaranlagen. Dabei haben wir unseren Schwerpunkt auf die Photovoltaik gelegt. Während dieser Zeit haben wir über 50 PV-Anlagen für den Eigenbestand geplant und errichtet sowie eine ganze Palette von reinen Planungsarbeiten für Dritte durchgeführt.

 Mehr erfahren

Solaranlagen sind grundsätzlich relativ wartungsarm, jedoch sind Solar-Anlagen nicht wartungsfrei. Damit Sie sicherstellen, dass die Erträge Ihrer Solaranlage über die Gesamtlaufzeit (meistens spricht hier vom Förderzeitraum) von 20 Jahren störungsfrei erbracht werden können, ist die regelmäßige Überprüfung und Wartung der Photovoltaik-Anlage durch einen Fachmann sinnvoll und unverzichtbar.

Mehr erfahren

Früher zählte für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen nur eine Zahl: der Preis, den die erzielen konnten, wenn sie ihren Solarstrom ins Netz einspeisen. Seit die Einspeisevergütungen für Solarstrom stark gesenkt wurden, ist es vielerorts günstiger, den auf dem Dach erzeugten Solarstrom selbst zu nutzen als ihn zu verkaufen. Je teurer der Strom aus der Steckdose, umso attraktiver ist der selbsterzeugte Solarstrom vom Dach. So wächst der Wunsch vieler Hausbesitzer, ihren Strom selbst zu verbrauchen – am liebsten auch abends und nachts, wenn die Sonne untergegangen ist.

 Mehr erfahren

Logo
Schwedter Straße 225 • 10435 Berlin