PV-Freiflächen

PROJEKTENTWICKLUNG von PV-FREIFLÄCHEN

PV-Projekte auf Freiflächen sind komplexe Vorhaben. Für die Planung und den Bau von Photovoltaik-Anlagen bieten wir Ihnen das Know-how und die Dienstleistungen über die gesamte Prozesskette hinweg an:

  • Standort-Akquise
  • Sicherung der Flächen und Grundstücke über Pachtverträge (meist 25—30 Jahre Laufzeit)
  • Ermittlung des Netzverknüpfungspunktes
  • Begleitung der Antrags- und Genehmigungsverfahren
  • Beauftragung der Baufirmen sowie der Hersteller der Anlagen-Komponenten

Lieferanten, Handwerker und Techniker arbeiten über mehrere Monate hinweg Hand in Hand, bis am Ende das schlüsselfertige Solarpark-Projekt steht.

Um die Akzeptanz der Solarprojekte bei allen Beteiligten zu erhöhen, setzen wir auf einen partnerschaftlichen Austausch mit Kommunen, Grundstücks-Eigentümern und den Bürgern vor Ort. Im engen Austausch mit Gutachtern und Behörden planen wir Ausgleichsmaßnahmen für die Nutzung der Solar-Flächen und schützen so Natur und Umwelt.

Über direkte Stromabnahmeverträge (PPA’s) zwischen dem Erzeuger und dem Endabnehmer werden zunehmend PV-Freiflächen-Projekte auch außerhalb des EEG‘s realisiert, da die Preise für Strom aus Erneuerbaren Energien in den vergangenen Jahren stark gefallen sind.

Sie verfügen über bisher ungenutzte Freiflächen von mindestens einem Hektar? Oder kennen Sie jemanden, der über solche Flächen verfügt und an einer langfristigen Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen Partner auf dem Photovoltaik-Sektor interessiert ist? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Seit 2005 beschäftigen wir uns mit der Realisierung von Solaranlagen. Dabei haben wir unseren Schwerpunkt auf die Photovoltaik gelegt. Während dieser Zeit haben wir über 50 PV-Anlagen für den Eigenbestand geplant und errichtet sowie eine ganze Palette von reinen Planungsarbeiten für Dritte durchgeführt.

 Mehr erfahren

Solaranlagen sind grundsätzlich relativ wartungsarm, jedoch sind Solar-Anlagen nicht wartungsfrei. Damit Sie sicherstellen, dass die Erträge Ihrer Solaranlage über die Gesamtlaufzeit (meistens spricht hier vom Förderzeitraum) von 20 Jahren störungsfrei erbracht werden können, ist die regelmäßige Überprüfung und Wartung der Photovoltaik-Anlage durch einen Fachmann sinnvoll und unverzichtbar.

Mehr erfahren

Früher zählte für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen nur eine Zahl: der Preis, den die erzielen konnten, wenn sie ihren Solarstrom ins Netz einspeisen. Seit die Einspeisevergütungen für Solarstrom stark gesenkt wurden, ist es vielerorts günstiger, den auf dem Dach erzeugten Solarstrom selbst zu nutzen als ihn zu verkaufen. Je teurer der Strom aus der Steckdose, umso attraktiver ist der selbsterzeugte Solarstrom vom Dach. So wächst der Wunsch vieler Hausbesitzer, ihren Strom selbst zu verbrauchen – am liebsten auch abends und nachts, wenn die Sonne untergegangen ist.

 Mehr erfahren

Logo
Schwedter Straße 225 • 10435 Berlin